Straße reinigen - Ölspur

Im Bereich des Industriegebietes in der Bayreuther Straße verunreinigte ausgetretenes Öl die Fahrbahn der Bayreuther Straße, sowie den Zufahrtsbereich und Betriebshof eines Betriebes insgesamt auf einer Länge von rund 300 Metern.

Der Integrierten Leitstelle wurde die Straßenverunreinigung, welche auf der regennassen Fahrbahn eine Gefahr für die Verkehrssicherheit darstellte, gemeldet. Hierzu wurde FF Kemnath alarmiert.

Die ausgerückten Einsatzkräfte sicherten den betroffenen Bereich ab, brachten Bindemittel auf und nahmen das Öl auf. Bei der Erkundung, der Ölspur folgend, konnte die Ursache festgestellt und der Verursacher angetroffen werden.

Ein an einem LKW nicht verschlossener Tank war für die Ölspur auf regennasser Fahrbahn ursächlich. Nach rund einer Stunde ist der Einsatz beendet.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 7. Oktober 2020 10:02
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Gerätewagen-Logistik
Alarmierte Einheiten FF Kemnath