Unwetter - Straße reinigen

Nach heftigem Starkregen war ein Teilbereich der Ortsverbindungsstraße zwischen Kemnath und Kötzersdorf nicht mehr befahrbar.

FF Kemnath wurde durch den städtischen Bauhof mit dem Tanklöschfahrzeug zur technischen Hilfeleistung angefordert, wozu ein Trupp ausrückte.

In Zusammenarbeit mit den Kräften des städt. Bauhofs wurde die Straße von Schlamm und Geröll beseitigt und die Fahrbahn gesäubert. Hierzu wurden 9000 Liter Wasser eingesetzt. Gegen 16 Uhr ist der Einsatz beendet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 8. Juni 2021 14:50
Fahrzeuge Tanklöschfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Kemnath
Bauhof Kemnath