Personenrettung mit Drehleiter

Zur Personenrettung forderte der vor Ort bereits im Einsatz befindliche Rettungsdienst des BRK eine Drehleiter zur Unterstützung an.

Hierzu wurde FF Kemnath mit der Drehleiter, sowie die örtl. zuständige Feuerwehr Ahornberg am Dienstagmittag, 20. Juli 2021 gegen 11.43 Uhr in den Immenreuther Ortsteil Poppenberg alarmiert.

Aufgrund einer Lageänderung im Rettungsdiensteinsatz war ein Eingreifen von Seiten der Feuerwehr und damit die angeforderte Drehleiter zur Personenrettung aus dem Gebäude nicht mehr notwendig. Alle alarmierten Einheiten der Feuerwehr wurden beim Ausrücken zur Einsatzstelle abbestellt, der Einsatz für die Feuerwehr damit beendet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 20. Juli 2021 11:43
Fahrzeuge Drehleiter
Alarmierte Einheiten FF Kemnath
FF Ahornherg
Rettungsdienst