Straße reinigen - Ölspur

Wegen einer ausgedehnten Ölspur wurde die Freiw. Feuerwehr Kemnath am Donnerstag, 12. Januar gegen 13:19 Uhr auf die Bundesstraße 22 in Fahrtrichtung Erbendorf alarmiert.

Die Einsatzkräfte stellten eine mit Öl verunreinigte Fahrbahn auf dem Zubringer der Staatsstraße 2665 zur Bundesstraße 22 fest. Der Verkehrsbereich wurde abgesichert, Bindemittel aufgebracht, die Ölspur abgebunden.

Auf der Bundesstraße 22 selbst war die Straßenverunreinigung sehr gering. Erst einige Kilometer entfernt wurde eine größere Öllache festgestellt, welche in Zusammenhang gebracht werden konnte und durch die Feuerwehreinsatzkräfte abgebunden wurde. Somit beschränkten sich die Einsatzmaßnahmen glücklicherweise auf nur kleinere Teilbereiche.

Die Einsatzstelle wurde abschließend an die Polizei und die Straßenmeisterei übergeben.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 12. Januar 2023 13:19
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Sonder- / Kleinlöschfahrzeug
Gerätewagen-Logistik
Alarmierte Einheiten FF Kemnath