Teambuilding und Geschicklichkeit bei den KEM-Fire-Kids

4. September 2021
Kinderfeuerwehr
Geschicklichkeitsspiele und das Arbeiten im Team stand beim Treffen der KEM-Fire-Kids im September 2021 im Mittelpunkt des monatlichen Treffens.

 

Bestens ausgearbeitet hatten die Betreuerinnen der Kemnather Kinderfeuerwehr das Treffen.

So war es einerseits die Aufgabe eine Plane, auf welcher die Kinder gemeinsam stehen, zu drehen ohne den Boden zu berühren.

Beim "Wassertransport" gakt es, mit einem Schwamm durch einen Slalomparcour zu laufen und das Wasser dann in einen Eimer winden.

Auch dass sich die Kinder untereinander vertrauen und ohne Sicht agieren war eine spaßige aber jedoch vertraute Angelegenheit. Mit verbundenen Augen wurde durch Sprechen der zu gehende Weg aufgezeigt und dann am Zielort, einem Kreis, ein Strahlrohr abgelegt.

Zum Abschluss freuten sich die KEM-Fire-Kids über eine Rundfahrt mit den Feuerwehrfahrzeugen durch das Stadtgebiet.